Lustige Erklärvideos für 6-12 Jährige

Bunte Abfalltonnen?
Wofür sind die?

Wenn die Menschen in ihren Haushalten Kunststoffverpackungen in die Gelben Tonnen sortieren, können sie recycelt werden. Sonst werden sie verbrannt.

So einfach ist das – aber wer erklärt es? Aus verschiedenen Gründen hat eine Verbraucheraufklärung dazu in den letzten 15 Jahren nur eingeschränkt stattgefunden. Mit dem Erfolg, dass ganze Generationen nicht mehr genau wissen, wie Mülltrennung funktioniert und das Vertrauen in das System nicht sehr groß ist.

geTon hat mit der Junior Uni Wuppertal Videos erstellt, die von der Tonne zum neuen Produkt den gesamten Sachverhalt erklären.

GeTon Junior Uni Erklärfilme
GeTon Junior Uni Erklärfilme – Folge 1
Video abspielen
GeTon Junior Uni Erklärfilme – Folge 2
Video abspielen
GeTon Junior Uni Erklärfilme – Folge 3
Video abspielen
GeTon Junior Uni Erklärfilme – Folge 4
Video abspielen
GeTon Junior Uni Erklärfilme – Folge 5
Video abspielen
Svenja Schulze lobt geTon
Lobende Worte von höchster Stelle!

Statements aus Politik und Wirtschaft zur Kooperation

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat es sich nicht nehmen lassen, bei der offiziellen Vorstellung der fünf Lernclips lobende Worte über die Junior Uni und die Initiative GeTon zu sprechen. Da alles virtuell vonstatten ging, hat die Ministerin eine Videobotschaft gesendet. Aber auch Wuppertals Oberbürgermeister Prof. Uwe Schneidewind und geTon-Partner sendeten Statements zur gemeinsamen Aufklärungskampagne.

Svenja Schulze Statement
Video abspielen

Svenja Schulze, Bundesumweltministerin

OB Schneidewindt Statement
Video abspielen

Prof. Uwe Schneidewind, Wuppertals Oberbürgermeister

P&G DACH Astrid Teckentrup Statement
Video abspielen

Astrid Teckentrup, Senior Vice President Sales P&G DACH

Alpla Christoph Hoffmann Statement
Video abspielen

Christoph Hoffmann, Alpla

IK Mara Hancker Statement
Video abspielen

Mara Hancker, IK Industrievereinigung Kunststoff