• MitarbeiterInnen am Spielstand des geTon- Aktionsteams vor der Lidl-Filiale in Neckarsulm mit interessierten Verbaucherinnen und Verbrauchern. Ein guter Auftakt in Neckarsulm für die Trennaktion mit Verbraucherinnen und Verbrauchern vor bundesweit 20 Filialen von Lidl und KAUFLAND in den nächsten Wochen.
  • MitarbeiterInnen am Spielstand des geTon- Aktionsteams vor der Lidl-Filiale in Neckarsulm mit interessierten Verbaucherinnen und Verbrauchern. Ein guter Auftakt in Neckarsulm für die Trennaktion mit Verbraucherinnen und Verbrauchern vor bundesweit 20 Filialen von Lidl und KAUFLAND in den nächsten Wochen.
on-Tour

Neckarsulm

By 4. September 2019 No Comments

Auftakt der geTon-Aktion auf dem Gelände der Lidl-Filiale in Neckarsulm

Sabrina, 6 Jahre, strahlt übers ganze Gesicht: Sie hat den geTon-Parcours mit Bravour gemeistert. Zunächst richtig in die Tonnen am geTon-Pavillon vor dem Lidl in Neckarsulm sortiert, dann den Highscore beim Sortierspiel „Trennory“ eingestellt und dafür den Gewinn kassiert – einen Apfel im Plastiknetz aus Recyclat. So oder ähnlich lernten zum Auftakt der Info-Kampagne von geTon ein paar hundert Kunden auch Spezielles über ihre engere Heimat: Gelbe Tonne in Neckarsulm und Bringdienst zum Wertstoffhof im Landkreis. Deshalb überraschte sie der relativ hohe Anteil von 98% Prozent recycelten Kunststoffverpackungen im Landkreis. Eine ältere Dame und eine Mutter berichten, dass sie nie zum Wertstoffhof fahren, weil sie kein Auto haben. Sabrina und viele andere versprachen, dabei zu helfen, diesen Anteil künftig zu steigern. All die, die es nicht zu Lidl schafften, können die Ziele von geTon und Interviews mit Dietmar Böhm, Geschäftsführer von PreZero, in der Berichterstattung von Heilbronner Stimme und Heilbronner Echo nachlesen bzw. im Südwestrundfunk nachhören.