• Das geTon-Aktionsteam hat seine gelben Pavillons heute auf dem Parkplatz vor der Lidl-Filiale in Denzlingen bei Freiburg aufgebaut.
  • Das besondere Interesse der kleinen Gäste am geTon-Aktionsstand galt Fahrer Frank mit seinem Müllentsorgungsfahrzeug.
  • Interessierte Verbraucherinnen und Verbraucher informierten sich am geTon-Aktionsstand über den richtigen Umgang mit der gelben Tonne.
  • Das geTon-Aktionsteam informierte interessierte Verbraucherinnen und Verbraucher, wie man bereits Zuhause an der eigenen Mülltonne zum Klimaschutz beitragen kann.
on-Tour

Freiburg

By 16. Oktober 2019 No Comments

Der Stopp der geTon-Aktionstour in Denzlingen fördert schon am frühen Morgen die unmittelbare Nähe zu der grünen Metropole Freiburg zutage. Bei herbstlichem Sonnenschein kommt ein Blasmusiker vorbei, der von seinem erfolgreichen Versuch erzählt „verpackungsfrei zu leben“.

Für eine begrenzte Zeit verzichtete er auf alles, was die Umwelt übermäßig belastet. „Das bringt natürlich manche Umbequemlichkeit und den Verzicht auf allzu sehr gewohnte und liebgewordene Gewohnheit, aber man verwildert nicht“, erzählt der Mann von seinem Selbstversuch. Und er bestätigt auch die Botschaft unserer Aktionstour: Es gibt viele Möglichkeiten, Verpackungen zu vermeiden und die, die noch nicht ersetzbar sind, umweltschonend zu recyceln. Das scheint hier inmitten eines berühmte Obstanbaugebietes überhaupt ein geltender Maßstab zu sein: Nirgendwo sonst haben wir vor einer Lidl- oder Kaufland-Filiale so viele eigene Rucksäcke, mitgebrachte Taschen und lose auf den Armen balancierte Produkte gesehen. Und genau so oft wurden die gekauften Schätz per Lastenfahrrad oder Biomobil in Sicherheit gebracht. Denzlingen gewinnt 100 Punkte.