• Ein Kamerateam von Report Mainz filmt die geTon-Aktion in Hermeskeil.
  • Interessierte Verbaucher und Verbraucherinnen am geTon-Aktionsstand.
  • Ein Team von Report Mainz sammelt Eindrücke und O-Töne von der geTon-Aktion in Hermeskeil.
  • Viele Verbraucher und Verbraucherinnen schauen vor oder nach ihrem Einkauf bei Kaufland am geTon-Aktionsstand vorbei.
on-Tour

Hermeskeil

By 27. September 2019 No Comments

Natürlich macht der Herbst keinen Bogen um die geTon-Aktionstour.

Aber immerhin: der Regen machte mal Pause, als vor der KaufIand-Filiale in Hermeskeil Report Mainz für die ARD-Sendung am kommenden Dienstag die geTon-Aktion als gutes Beispiel für Verbraucheraufklärung in Sachen Kreislaufwirtschaft filmte. Dem konnten die aufgeschlossenen Pfälzer nur zustimmen. Manch einen hat es allerdings erstaunt, dass man gebrauchte Joghurtbecher nicht spülen und ineinander stapeln soll für den Gelben Sack, mit dem sie sich zuhause offenbar eingehend beschäftigen. Die meisten waren bekennende Trenner, lernten aber bei den Feinheiten gern noch dazu. Einige hatten schon in einem kurzen Radiointerview mit RPR 1 am frühen Morgen gehört, dass die geTon-Aktion zu Kaufland nach Hermeskeil kommen würde. Sie gaben bereitwillig auch dem Fernsehen Auskunft und haben den Absatz unserer Preise und Geschenke (Frischenetz zum Einkaufen ohne Plastik) deutlich gesteigert. Denn auch als der Regen wieder einsetzte, und die Reporterin vom Trierischen Volksfreund noch ein paar Interviews ohne Kamera machen wollte, riss der Besucherzustrom nicht ab. Das Thema ist „ganz weit vorne“ meinten zwei ältere Damen und waren sich sicher, dass es da wohl auch noch eine Weile bleiben werde.